Direktkontakt unter 02597/9399 850

Willkommen auf der Internetpräsenz des Gründungszuschuss-Beratungspartners Dr. Stefan Borchert!

Bereits seit 2005 kooperiert Dr. Stefan Borchert / DBUC.de als selbständiger Unternehmensberater mit gruendungszuschuss.de und deren Inhabern Dr. Andreas Lutz sowie Christian Bussler. In dem „westfälischen“ Gebiet vom Münster- über das Osnabrücker- und Emsland bis zum Ruhrgebiet und der Vestischen Region betreue ich Gründungsinteressenten und junge Unternehmer/-innen bei allen betriebswirtschaftlichen Fragen. Dabei berate ich meine Mandanten individuell nach § 18 EStG auf freiberuflicher Basis, also ähnlich eines Rechtsanwaltes oder Steuerberaters und ohne erfolgsabhängige oder fremdgeleitete Interessen.

Bild Dr. Borchert

Aus folgenden Gründen bin ich Ihre erste Beraterwahl:

 

  • Bereits seit 2004 Beratung von Gründungsinteressenten, Gründer/innen und jungen sowie etablierten Unternehmen,
  • Unterrichtung von mehr als 600 Teilnehmer/innen meiner Gründerseminare, u.a. für die Arbeitsagenturen der Region
  • Zulassung zu allen wesentlichen Beratungsförderprogrammen von Bundes- und Landesministerien sowie der Förderbanken
  • Businessplan-Gutachter und anerkannte fachkundige Stelle im Rahmen der Antragsstellung zum Gründungszuschuss der Arbeitsagenturen
  • Online-Zugang zur Antragsstellung für den KfW-ERP-Gründerkredit
  • Individueller, problemorientierter Coaching-Ansatz als „Hilfe zu Selbsthilfe“ statt „Schubladenkonzepte“
  • Höchste Kundenzufriedenheit, was bei fast der Hälfte meiner Mandanten zu weiteren Beauftragungen führt.
  • Während rund 13 % der Start-ups lt. Deutschem-Start-Up-Monitor 2015 von Frauen gegründet werden, sind rd. ein Drittel meiner Mandanten weiblich.

Beratungsschwerpunkte

Fördermöglichkeiten

Für viele meiner Beratungsleistungen können die Kosten mit bis zu 50%, teilweise sogar bis zu 90% durch öffentliche Förderprogramme bezuschußt werden!

Unternemenswert-Mensch Offensive-Mittelstand
Kontaktieren Sie mich...

Einfach über das Kontaktformular oder telefonisch unter:

02597 / 93 99 850

Regelmäßige und aktuelle Beratungsinformationen erhalten Sie auch im DBUC-Newsletter, den Sie ebenfalls über das Kontaktformular bestellen können.

Zum Kontaktformular